headerimg
#1

Mein Freund ist Transsexuell , was sage ich meinen Eltern?

in PartnerIn 07.02.2018 19:18
von Sara2301 Nullposter | 2 Beiträge | 3 Punkte

Hallo ihr lieben ,

Ich bin seid drei Jahren mit meinem Freund zusammen und wir führen eine sehr glückliche Beziehung. Mein Freund leidet seid circa 2 Jahren unter Transsexualität und seit einem halben Jahr ist es ihm erst richtig bewusst geworden. Als mein Freund mir erzählt hat das er eine Frau werden möchte sind meine Gefühle erstmal mit mir durch gegangen und ich war ziemlich schockiert. Da meine Eltern eher konservativ sind was sowas angeht , hab ich Angst es meinen Eltern zu sagen. Ich weiss einfach nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll , denn ich bin ja somit auch lesbisch.

Meine Frage an euch:

Kennt sich jemand damit aus und kann mir Tipps geben wie ich am besten mit meinen Eltern drüber reden kann?

Liebe Grüße

Sara


nach oben springen

#2

RE: Mein Freund ist Transsexuell , was sage ich meinen Eltern?

in PartnerIn 07.02.2018 20:03
von Kathi74 Kennt sich aus | 135 Beiträge | 214 Punkte

Gibt eigentlich 2 Strathegieen - entweder geradeheraus oder durch die Blume, aber welche in welchem Fall richtig ist, weiß ich meist erst, nachdem ich es versucht habe.


Ich werde so lange schwarz tragen bis sie etwas dunkleres erfinden
nach oben springen

#3

RE: Mein Freund ist Transsexuell , was sage ich meinen Eltern?

in PartnerIn 07.02.2018 20:05
von Sara2301 Nullposter | 2 Beiträge | 3 Punkte

Kathi erstmal danke für deine Antwort.

An sich klingen ja deine Tipps ganz gut aber da gibt es ein kleines Problemchen..

Meine Eltern haben sowieso schon Hass auf ihn und wollten auch das ich mich trenne , deswegen ist ja auch meine Angst so groß.


nach oben springen

#4

RE: Mein Freund ist Transsexuell , was sage ich meinen Eltern?

in PartnerIn 07.02.2018 20:16
von Kathi74 Kennt sich aus | 135 Beiträge | 214 Punkte

Ah, ich verstehe, Dein Freund ist ein Taugenichts, der nicht gut genug für ihre Tochter ist...
Hmm, sei mir nicht böse, aber das wird dann eh auf eine Konfrontation hinauslaufen und Du könntest vor die Wahl gestellt werden ob Du mit Deinen Eltern oder Deinem Freund weiterhin guten Kontakt haben willst. Ich fürchte um das Gewitter herum zu manöverieren wird nahezu unmöglich.
Wenn Du eine Entscheidung getroffen hast, könntest Du es mit geradeheraus versuchen, da besteht dann eher die Chance, das Deine Eltern ihre Tochter als eigenständig ansehen. Halt die Wahl zwischen Pest und Cholera.


Ich werde so lange schwarz tragen bis sie etwas dunkleres erfinden
nach oben springen

#5

RE: Mein Freund ist Transsexuell , was sage ich meinen Eltern?

in PartnerIn 08.02.2018 16:05
von marc Admin | 586 Beiträge | 678 Punkte

Zitat von Sara2301 im Beitrag #3


Meine Eltern haben sowieso schon Hass auf ihn und wollten auch das ich mich trenne , deswegen ist ja auch meine Angst so groß.



Hm, vielleicht ist ihr Hass ja darin begründet, dass sie das Gefühl haben, dass mit ihm bzw. ihr irgendwas nicht stimmt?! Und damit hätten sie ja auch irgendwie recht.
Wir kennen das doch eigentlich alle. Man lernt jemanden kennen und hat von Anfang an ein schlechtes Gefühl bei diesem Menschen. Man kann dieses Gefühl zwar nicht begründen, aber es ist halt da. Manchmal liegt man auch richtig mit diesem Gefühl und manchmal stellt sich heraus, dass man sich geirrt hat und dass der Grund eher harmlos war.
Aber damit würde dann evtl. auch die Möglichkeit bestehen, dass sich der Hass legt, wenn sie wissen, was der Grund ist.

Auf jeden Fall gibt es weder einen passenden Zeitpunkt noch eine geeignete Strategie um ein solches Gespräch zu führen. Wenn Du nicht weisst, was Du sagen sollst und wie Du es sagen sollst, dann versuche es doch einfach mal mit einem Brief. Wenn Du einen Brief schreibst, hast Du Zeit und Ruhe, Dir Gedanken zu machen, was Du schreiben willst.





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#6

RE: Mein Freund ist Transsexuell , was sage ich meinen Eltern?

in PartnerIn 08.02.2018 20:23
von Michelle Greenhorn | 101 Beiträge | 114 Punkte

Es ist Dein Freund und nicht der Deiner Eltern.Du musst mit Ihm klar kommen.
Also lass Dich bitte nicht zu irgendetwas zwingen.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Billy
Besucherzähler
Heute waren 83 Gäste und 1 Mitglied, gestern 140 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 365 Themen und 2172 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 63 Benutzer (04.08.2015 15:24).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Impressum & Copyright | 2011-2016- © Admin | Designed by Marc | Managed by Admin
Xobor Forum Software von Xobor