headerimg
#1

Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 06.07.2022 12:13
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

Ruiniere gerade mal wieder mein Make-up, weil gerade die Post gekommen ist und mir meine F64.0 gebracht hat.
Ganz leicht emotional gerade.


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen

#2

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 06.07.2022 12:31
von Anika Greenhorn | 26 Beiträge | 26 Punkte

Na dann, Herzlichen Glückwunsch !!


nach oben springen

#3

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 06.07.2022 13:12
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

Danke.


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen

#4

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 06.07.2022 20:02
von Ciri Nullposter | 16 Beiträge | 16 Punkte

F46.0 ?? was ist das?


nach oben springen

#5

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 06.07.2022 20:52
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

Die Indikation, d.h. die offizielle Bestätigung, dass ich Trans bin und Hormone kriegen kann, was ich am 1. September beim Endikrinologen vorlegen muss (mit den Untersuchungsergebnissen des Urologen). Dann sollten die Blut- und Gen-Tests vorlegen. Und wenn die positiv ausfallen, beginnt die HRT.


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen

#6

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 06.07.2022 23:00
von Kathi74 Kennt sich aus | 359 Beiträge | 492 Punkte

Zitat von Freya im Beitrag #1
Ruiniere gerade mal wieder mein Make-up, weil gerade die Post gekommen ist und mir meine F64.0 gebracht hat.
Ganz leicht emotional gerade.


Hey, alles gute für Deinen Weg und herzlichen Glückwunsch


Ich werde so lange schwarz tragen bis sie etwas dunkleres erfinden
nach oben springen

#7

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 07.07.2022 11:31
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

danke. Ich muss echt aufhören, bei jedem weiteren erfolgreichen Schritt zu heulen.


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen

#8

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 07.07.2022 14:11
von Ciri Nullposter | 16 Beiträge | 16 Punkte

Zitat von Freya im Beitrag #7
danke. Ich muss echt aufhören, bei jedem weiteren erfolgreichen Schritt zu heulen.


Ich kann dich gut verstehen, ich habe jetzt am 28.07. mein ersten Therpeuten Termin der dient zwar erst nur der Beschnupperung und es ist auch nicht sicher ob er mir danach einen Platz geben kann aber ich bin glücklich den Schritt gegangen zu sein.

Also fallen wir uns heulend in die Arme und genießen jeden Schritt als Sieg.


nach oben springen

#9

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 07.07.2022 14:27
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

Das ist das, was ich auch bei den Hormonen denke: ich werde jede Veränderung, auch wenn sie unangenehm ist, feiern.


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen

#10

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 07.07.2022 17:11
von Sophie Nullposter | 9 Beiträge | 9 Punkte

Aber ein bisschen feiern solltest du schon Freya. ;)
Ist ja auch schönes was passiert.

Mein Therapeut wechselte recht schnell die Pronomen bei mir und ich bekam den ganzen Tag das grinsen nicht mehr raus.

Ich denk wenn ich kurz vor der hrt wäre würde ich auch feuchte Augen haben.

LG Sophie


nach oben springen

#11

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 07.07.2022 23:42
von Kathi74 Kennt sich aus | 359 Beiträge | 492 Punkte

Zitat von Freya im Beitrag #7
danke. Ich muss echt aufhören, bei jedem weiteren erfolgreichen Schritt zu heulen.

So ein Quatsch. Du hast immer noch das Bild "Boys don´t cry" im Kopf. Besonders als Frau gehört es dazu emotional zu sein, was keinesfalls bedeuten soll,das Männer ihre Emotionen verstecken müssen. Ich bin als Kind zum heulen immer in den Wald gelaufen, was ich heute nicht mehr verstehe. Tu einfach, was Dir gut tut.


Ich werde so lange schwarz tragen bis sie etwas dunkleres erfinden
nach oben springen

#12

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges 08.07.2022 09:15
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

Du glaubst gar nicht, wie viel ich heule, schon immer. "Boys don't cry" hat tatsächlich für mich nie gegolten. Es ist nur, dass ich derzeit so sehr durch den Wind bin, dass mich die kleinste positive Neuigkeit zum heulen bringt und ich nach negativen erst mal ausgedehnte Spaziergänge machen muss, um wieder runter zu kommen.
Es wäre mireinfach lieber, wenn ich mich über kleine Dinge freuen könnte, ohne zu heulen.
Vor allem, wie soll das erst werden, wenn auch noch mein Gehirn durch die Hormone aufgemischt wird?


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen

#13

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges Heute 15:24
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

Heute ist wieder was gekommen, ein Schreiben, dass an meinen neuen Namen addressiert war, vom Standesamt!
Meine Namensänderung nach §45b Personenstandsgesetz (PStG) ist durch.
Ich kann es derzeit noch gar nicht glauben, schon, weil ich derzeit gar nicht weiß, was ich jetzt alles machen muss.


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen

#14

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges Heute 19:03
von Sophie Nullposter | 9 Beiträge | 9 Punkte

Kurz durchatmen und sich total freuen :) würde ich zumindest machen...

Danach kannst du immer noch die nächsten Schritte machen..

Glückwunsch zum nun offiziellen Namen :)

Liebe Grüße


nach oben springen

#15

RE: Sie ist da, sie ist da, sie ist da ...

in Sonstiges Heute 19:09
von Freya Greenhorn | 141 Beiträge | 148 Punkte

Danke. Ich versuche mich gerade soweit zu beruhigen, dass ich erst einmal beim nächsten Gruppentreffen frage oder bei der nächsten Sitzung, bevor ich panisch versuche herauszubekommen, wen ich zuerst und wen ich überhaupt informieren muss.


"Es gibt keine falsche Art, trans zu sein.
Meine Geschlechtsidentität ist mein eigen.
Niemand anderes kann mir sagen, wer ich bin.
Ich darf ganz sein.
Ich weiß, dass andere mich unterstützen werden, ich selbst zu sein."
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 128 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 157 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 493 Themen und 3044 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Impressum & Copyright | 2011-2016- © Admin | Designed by Marc | Managed by Admin
Xobor Forum Software von Xobor