headerimg
X

#1

Moderator*innen gesucht

in News & Updates 03.08.2023 22:49
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

Ich spiele ja schon länger mit dem Gedanken, mal nach einer Unterstützung zu suchen, aber bisher habe ich es dann doch wieder verworfen. Aber ich denke, dass ein/e Moderator*in vielleicht doch nicht verkehrt wäre. Zumal ich ja oft nicht zugegen bin.
Wenn also jemand Interesse hat, dann gerne hier melden!
Es wäre natürlich von Vorteil, wenn Ihr schon länger an Bord seid und Ihr auch öfter online seid, als ich.
Viel zu tun gibt es ja nun nicht, weil wir ja eigentlich nur liebe User haben, die sich zu benehmen wissen und man da auch nicht eingreifen muss. Aber man weiß ja nie...
Als Mod könnt Ihr in ausgewählten Bereichen des Forums Themen und Beiträge (auch fremder Mitglieder) bearbeiten, Themen verschieben etc.
Zugriff auf den administrativen Bereich habt Ihr dagegen nicht.
Ich würde Euch aber dann auf jeden Fall meine Handynummer geben, so dass Ihr mir mitteilen könnt, wenn ich eingreifen muss (Mitglied verschieben, User löschen, etc.)





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#2

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 05.08.2023 13:51
von LeKain Nullposter | 21 Beiträge | 21 Punkte

Was für Voraussetzungen sollte ein*e Moderator*in denn mitbringen?

Welche Aufgaben würde die Moderation mit sich bringen - bezieht sich das konkret z.B. auf die Freischaltung neuer Mitglieder*innen, die Zuordnung von Gruppen oder was genau wäre das Tätigkeitsfeld?


nach oben springen

#3

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 05.08.2023 18:11
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

Als Mod hat man keinen Zugriff auf den Adminbereich. Also ist eine Verschiebung in Gruppen nicht möglich, denn das geht nur über den Adminbereich.
Die Freischaltung an sich läuft automatisch.
Solange sich keine Trolle oder Spambots anmelden, halte ich das für die beste Lösung. Weil neue User sonst halt schonmal etwas länger warten müssten.

Die Aufgaben liegen im Wesentlichen darin, dass man halt schaut, ob jemand sich nicht an die Regeln hält (Netiquette, Spam, unpassende Beiträge, ...).
Als Mod kann man dann Beiträge von anderen Usern ändern, löschen, ein Thema verschieben oder schliessen oder den User verwarnen, wenn er sich daneben benimmt.
Da sich ja hier alle benehmen, wäre es halt ein ruhiger Job.
Und ich würde dann halt die Handynummern austauschen wollen, so dass man mich per Whatsapp anschreiben kann, wenn ich einen User verschieben soll, wenn ich mal wieder länger nicht online war.
Voraussetzungen: Man sollte natürlich selber keinen Bockmist bauen, weshalb es von Vorteil wäre, wenn man schon länger dabei ist, weil ich die langjährigen User natürlich besser einschätzen kann. Stichwort: Vertrauenswürdig und Zuverlässig.
Wenn mir jetzt hier jemand das komplette Forum mit den Beiträgen verschiebt, dann hilft mir das recht wenig.
Viel Ahnung von der Forensoftware muss man jetzt nicht haben. Wer einen Beitrag schreiben kann, der kann auch einen ändern oder verschieben.
Wenn man jetzt als Mod auf "bearbeiten" geht, dann erscheint unter dem Beitrag ein Fenster mit den jeweiligen Optionen, die man wählen kann. Das war es auch schon.
Und man sollte halt öfter online sein (als ich). Gerade um die Weihnachtszeit habe ich kaum Zeit hier mal einen Blick reinzuwerfen.
Und meistens dann meldet sich halt ein Troll oder Spambot an.
Wenn Du jetzt Interesse hättest, dann würde ich Dich erst einmal nur für bestimmte Bereiche freischalten, weil Du ja noch recht neu hier bist.
Am liebsten wäre es mir natürlich, wenn sich sowohl eine Moderatorin wie auch ein Moderator finden lässt, weil man dann eine Moderatorin für den Bereich Transfrauen und einen Moderator für den Bereich Transmann einsetzen könnte.
Aber es geht halt in erster Linie darum, dass man mich benachrichtigt, wenn ein neuer User in eine Gruppe kann und ich halt mal länger nicht online war.
Ich bekomme zwar eine Email, wenn ein User aufsteigt, aber ich schaue auch da nur sporadisch rein. Zuletzt hatte ich über 32000 ungelesene Email. Ich habe mich jetzt immerhin auf gut 18000 runter gearbeitet. Hat halt auch Vorteile, wenn man krank geschrieben ist...

Bild entfernt (keine Rechte)





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#4

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 07.08.2023 13:07
von Sophie Greenhorn | 135 Beiträge | 144 Punkte

Hmm ist man einem jahr schon länger dabei? Und was heißt öfters da sein als du Marc? Ich war ne zeitlang nicht da. Versuche es aber wieder verstärkt


nach oben springen

#5

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 07.08.2023 13:38
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

Naja, das ist jetzt ne gute Frage. Aber ein Jahr ist definitiv lange genug.
Ich sag jetzt mal, ab so 3 Monaten und / oder der Status von einem Greenhorn (ab 25 Beiträgen) wäre schon mal ein Anfang. Und ich würde ja auch nicht das komplette Forum für die Mods freischalten, sondern nur bestimmte Bereiche.
Öfter als ich da zu sein, ist ja gar nicht so schwer. Ich war jetzt so lange nicht aktiv online, dass ich gerade erst gemerkt habe, dass Freya, Mel81 und Du noch in der Mitglieder Stufe 2 wart.

Ich hab Euch jetzt aber verschoben. Oft guck ich halt nur mal ganz kurz rein und bin dann wieder weg. Und meistens guck ich halt nur, dass ich die neuen Mitglieder in die Stufe 2 schieben. Ich weiß ja nun auch nicht, wer sich womit am ehesten identifiziert. Von daher ich habe ich ja auch den Thread Ich möchte in die Gruppe... erstellt, damit man das da drunter posten kann. Der Nickname kann ja oft neutral sein und auch die Vostellung kann so gehalten sein, dass daraus nicht ersichtlich ist, ob TF, TM oder IS.





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#6

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 07.08.2023 18:30
von Sophie Greenhorn | 135 Beiträge | 144 Punkte

Danke Marc. Sehr aufmerksam 🤣🤣🤣


nach oben springen

#7

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 07.08.2023 18:36
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

Na, Euch scheint es ja auch nicht aufgefallen zu sein, sonst hättet Ihr Euch ja gemeldet.





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#8

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 08.08.2023 06:20
von Freya Kennt sich aus | 414 Beiträge | 446 Punkte

auch von mir danke. Ist mir wirklich nicht aufgefallen, auch weil es mir egal war.


Ich bin Freya, meine eigene Göttin!


nach oben springen

#9

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 10.08.2023 16:11
von Kathi74 Profi | 390 Beiträge | 524 Punkte

Hi, theoretisch wäre ich als mod geeignet, praktisch bin ich völlig ungeeignet, weil ich 10/4 arbeite, das bedeutet, das ich 10 Tage abwesend und dann 4 Tage mitlesen kann. Ich stehe also nicht zur Verfügung.


Ich werde so lange schwarz tragen bis sie etwas dunkleres erfinden
nach oben springen

#10

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 10.08.2023 19:48
von Mel81 Kennt sich aus | 364 Beiträge | 401 Punkte

Hallo Marc

Ich überlege seit du diesen Thread eröffnet hast, ob ich es mir zutrauen würde.
Online bin ich fast täglich, bin seit etwas mehr als anderthalb Jahren hier und habe Null Erfahrung als Mod. :)
Also ich bin ehrlich: ich habe viel um die Ohren, aber wenn es nicht in Arbeit ausartet und alle anderen mit mir zufrieden wären, könnte ich es mir vorstellen.

Alles Liebe
Melanie


Das Leben beginnt dort, wo die Furcht endet.


nach oben springen

#11

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 11.08.2023 17:57
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

@Kathi74 : Ich bin auch oft 7/7 nicht online oder halt nur kurz. Praktisch bin ich also eigentlich auch nicht geeignet.

@Mel81 : Es ist absolut nicht schwer. Wie gesagt, wer hier Beiträge schreiben kann und nachträglich ändern kann, der kann auch das. Bevor ich das Forum erstellt habe, hatte ich auch null Ahnung davon. Gut, ich hatte bis dahin schon eine Homepage und habe mich auch ein wenig mit Programmiersprachen beschäftigt, aber von Foren hatte ich keine Ahnung.
Und ich bin froh, dass ich mit Xobor einen Forenanbieter gefunden habe, der mit einem Baukastensystem arbeitet, so dass man das auch ohne große Programmierkenntnisse erledigen kann.
Ich kann Dich ja mal für den Bereich Transfrauen freischalten, wenn Du magst und dann schaust Du es Dir mal an. In Arbeit wird es sicher nicht ausarten. Es sei denn, es melden sich auf einmal hunderte neue User an.





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#12

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 11.08.2023 22:01
von Kathi74 Profi | 390 Beiträge | 524 Punkte

@Marc: Ich habe 2000-2005 selbst ein Forum betrieben. das ging gut, bis uns Spambots entdeckt hatten, letzten Endes musste ich aufgeben, weil ich die Zeit nicht hatte dagegen anzukämpfen. fand ich sehr schade, da ich selbst eigene Skins gebastelt hatte, ist aber lange her.


Ich werde so lange schwarz tragen bis sie etwas dunkleres erfinden
nach oben springen

#13

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 11.08.2023 22:18
von Mel81 Kennt sich aus | 364 Beiträge | 401 Punkte

Hi Marc

Wenn alle damit einverstanden sind, versuche ich es mal.

Liebe Grüße
Mel


Das Leben beginnt dort, wo die Furcht endet.


nach oben springen

#14

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 11.08.2023 23:20
von Sophie Greenhorn | 135 Beiträge | 144 Punkte

Wenn ich dann nicht gebraucht werde ist mir Mel als Mod recht. ;)

Wäre aber auch bereit gewesen. Aber dräng mich net vor. ;)


nach oben springen

#15

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 12.08.2023 16:33
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

@Sophie : Sorry! Ich hab das bei Dir jetzt nicht als aktives Interesse gewertet, sondern eher als eine Frage.
Ich schalte Euch einfach beide mal für ein paar Bereiche frei.

@Kathi74 : Du hast ja schon in einigen Deiner eigenen Themen erwähnt, dass Du in dem Bereich versiert bist, deswegen hatte ich Dich tatsächlich auch schon ins Auge gefasst. Aber ich weiß auch, dass es nicht immer alles unter einen Hut zu bringen ist.
Mit Spambots hatten wir auch mal eine Zeit lang Probleme. Ich hab dann wieder auf manuelle Freischaltung neuer User umgestellt und irgendwann war wieder Ruhe. Ich hab es mir da aber auch immer einfach gemacht und habe einfach den kompletten Thread vom Spambot ins Archiv geschoben. Geht am schnellsten. Es waren auch meist nur maximal 10 Beiträge pro Tag.





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#16

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 12.08.2023 22:05
von Sophie Greenhorn | 135 Beiträge | 144 Punkte

Mein altes Leiden. Ich drück mich immer etwas umständlich aus. 🤣🤣🤣


nach oben springen

#17

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 12.08.2023 23:46
von Mel81 Kennt sich aus | 364 Beiträge | 401 Punkte

Also ich will mich nicht randrängeln. Ich würde nur versuchen es zu übernehmen, wenn sich sonst niemand findet.

Das werden wir doch hinbekommen Mädels & Jungs ;)


Das Leben beginnt dort, wo die Furcht endet.


nach oben springen

#18

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 13.08.2023 10:48
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

Ich hab Euch jetzt beide erst einmal für die Bereiche Transfrau, Transmann und Off Topic freigeschaltet. Und im Teambereich ist der Testbereich freigeschaltet. Da könnt Ihr Euch gerne austoben und mal alle Funktionen testen. Wobei sich die Funktionen ja in Grenzen halten.





http://www.transmann-info.de


nach oben springen

#19

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 28.08.2023 11:18
von marc Admin | 675 Beiträge | 799 Punkte

Da ich bisher nichts gegenteiliges gehört habe, gehe ich davon aus, dass Ihr beiden den Job machen wollt.
Dann würde ich Euch hiermit offiziell als Moderatorinnen begrüßen wollen.





http://www.transmann-info.de


zuletzt bearbeitet 28.08.2023 11:25 | nach oben springen

#20

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 28.08.2023 14:45
von Freya Kennt sich aus | 414 Beiträge | 446 Punkte

Gratulation an unsere neuen Moderatoren. Lasst euch die neue Macht nicht zu Kopf steigen.


Ich bin Freya, meine eigene Göttin!


nach oben springen

#21

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 28.08.2023 17:46
von Mel81 Kennt sich aus | 364 Beiträge | 401 Punkte

Hallo Marc

Ja, das sieht jetzt wohl so aus

P.S. Danke Freya :)


Das Leben beginnt dort, wo die Furcht endet.


nach oben springen

#22

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 28.08.2023 18:24
von Sophie Greenhorn | 135 Beiträge | 144 Punkte

Danke Marc. :)

Vielen Dank Freya. Wir werden uns bemühen 🤣🤣


nach oben springen

#23

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 28.08.2023 19:25
von Mel81 Kennt sich aus | 364 Beiträge | 401 Punkte

Wenn ich ehrlich bin, gab es, seit ich hier registriert bin, nur eine Handvoll auffällige Zeitgenossen, was heißt, dass es ein ruhiger Job sein wird.
@Marc sollte mal was brenzlig sein, melden wir uns :)

Auf ein auch in Zukunft freundliches und liebevolles Miteinander :)


Das Leben beginnt dort, wo die Furcht endet.


nach oben springen

#24

RE: Moderator*innen gesucht

in News & Updates 11.11.2023 05:48
von DorriAND Greenhorn | 27 Beiträge | 27 Punkte

Zitat von Kathi74 im Beitrag #12
@Marc: Ich habe 2000-2005 selbst ein Forum betrieben. das ging gut, bis uns Spambots entdeckt hatten, letzten Endes musste ich aufgeben, weil ich die Zeit nicht hatte dagegen anzukämpfen. fand ich sehr schade, da ich selbst eigene Skins gebastelt hatte, ist aber lange her.


Das mit den Spambots lässt sich relativ einfach regeln, indem man verschiedene Nutzergruppen anlegt und die Neulingsgruppe, als die Nutzer, welche sich gerade angemeldet haben, sehr stark mit den Rechten beschränkt.
So können diese keine Links posten, solange sie noch nicht einen gewissen Nutzerrang erreicht haben.

Je nach eingesetzter Forensoftware gibt es dann noch weitere Optionen - viele Systeme bieten mittlerweile einen Abgleich von IP-Adressen zu externen Spamlisten. Das bedeutet, dass neue User-Accounts, die sich mit einer solchen IP anmelden, diesen gar nicht erst aktivieren können.

Generell ist es allerdings so, dass ein Forum IMMER betreut werden muß. Teils aus SEO-technischen Gründen, denn viele User schreiben eher suboptimale Überschriften, teils auch, weil Diskussionen nicht selten vom Thema abkommen (sorry Marc, dass ich hier gerade mal etwas OT werde) und nicht zuletzt müssen / sollten regelmäßig Backups mindestens vom Medienverzeichnis (besser aber das gesamte HTTP-Verzeichnis) UND Softwareupdates regelmäßig eingespielt werden.
Allein bei Backups von Foren klemmt es meist bei den meisten Betreibern und die teils bordeigenen Mittel sind eher rudimentär (deswegen macht man so etwas immer am besten auf Bash-Ebene direkt auf dem Server (geht schneller und ist kontrollierbarer)).

Egal, was ich damit nur sagen will ist, dass man sich immer um ein Forum kümmern muss!


Tiktok: tassjawtftechnik
nach oben springen


Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 80€
13%
 



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 147 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 590 Themen und 4117 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Impressum & Copyright | 2011-2016- © Admin | Designed by Marc | Managed by Admin
Xobor Forum Software von Xobor